Mercedes W109 W108 SEL Auto Teppich komplettes Set Schlin...

Dateiname Dateityp
Allgemeine Angaben
EAN Nummer:
0702024750656
Handgefertigter Teppichsatz für Mercedes W109 SEL komplettes Set - ein Muss für die RestaurierungIhres Innenraums Bitte unbedingt bei Bestellung angeben Schalter Automatik oder Lenkradautomatik Dieser Teppichsatz made in Germany ist aus hochwertiger Schlingenware keine Haushaltsware sondern Autoteppich gefertigt und wird in Handarbeit zugeschnitten und gekedert. Durch die passgenaue Anfertigung ist er leicht zu montieren und wertet Ihren Youngtimer deutlich auf. Der Untergrund besteht aus einem wasserabweisendem widerstandsfähigem und rutschfestem Granulatgemisch. Inklusive eingearbeiteter Druckknöpfe an den Originalstellen. Ihr Autoteppich wird nach Kauf und Zahlung angefertigt somit kann die Lieferzeitje nach Auftragslage 7-8Werktage betragen. Auf Wunsch auch in Velours schwarz oder beige lieferbar - bei Bestellung bitte angeben. Detailansicht Heckablage Detailansicht Fußraum Fahrerseite Materialeigenschaften Farbe tiefschwarz Stärke ca. 4-5mm professioneller Schlingenware aus Polyprop müheloses Verkleben um Ecken und Kanten 2-dimensional rückseitige Gummigranulat Beschichtung - wasserabstoßend kein Ausfransen der Schnittkanten In unseren anderen Angeboten finden Sie das Set auch mit Kofferraummatte oder die Matte einzeln zu bestellen. Muster unserer Teppichmaterialien finden Sie in unseren anderen Angeboten. Kedermaterial in Kunstleder...
Der Artikel passt zu folgenden Fahrzeugen. Diese Angabe ist unverbindlich. Bitte beachten Sie die Beschreibung, vergleichen Sie die Teilenummern oder kontaktieren sie den Verkäufer.
164 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
41 verfügbar.
227,05
Währung umrechnen:
ca. 264,94
inkl. MwSt.

Versandkosten: 5.90 €
Versandkostenhinweis: Auf Lager

Warnung! Die gewünschte Menge für das Produkt, ist nicht vorhanden.

Anfrage stellen

Sie sind nicht als Benutzer angemeldet. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Emailadresse an!

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage:

Empfehlen Sie diesen Artikel

Besuchen Sie auch unsere Sozialmedia-Seiten